Sendenhorst , Münsterland , Nordrhein-Westfalen , Deutschland

     Geschichtliche Entwicklung

Sendenhorst und Albersloh, seit 1975 zur Stadt Sendenhorst vereinigt, können auf eine lange, wechselvolle Geschichte zurückblicken. Die Anfänge einer ununterbrochenen Besiedelung gehen bis in die Zeit der Völkerwanderung zurück. Um 500 n. Chr. begannen sächsische Bauernkrieger, den Kiessandrücken von Münster, Hiltrup, Albersloh bis Sendenhorst zubesiedeln. Spätere Generationen drangen in die nördlichen und südlichen Nachbarzonen vor und gründeten weitere Ansiedlungen. Als Karl der Große den Sachsen das Christentum brachte, war der sächsische Siedlungsausbau im wesentlichen bereits abgeschlossen.Die Register des Klosters Werden an der Ruhr, gut ein Menschenleben nach der Christianisierung, ab 890 aufgezeichnet, und die 200 Jahre jüngere Heberolle des benachbarten Klosters Freckenhorst haben viele dieser Siedelstätten in ihrer urtümlichen Namensform bewahrt: Arnahurst(Ahrenhorst), Dunningtharpa (Storp), Elmhurst (Elmenhorst), Heranhlara (Rummler), Judinashuvila (Jönsthövel), Scandforda (Sandfort) und Wessithi (West); vor allem aber Seondonhorst, ursprünglich nur eine Ansiedlung von drei bis vier Höfen, in hochmittelalterlicher Zeit kirchlicher und weltlicher Verwaltungsmittelpunkt.

     

Anreise und Entfernungen

     Entfernung zum nächsten Flughafen:

FMO

- 35 km

Entfernung zum nächsten Bahnhof:

Münster HBF

- 15 km

Entfernung zur nächsten Abfahrt:

Ascheberg oder Beckum

- 15 km

Entfernung zum nächsten Geschäft: 0.5 km

     

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

     Angeln, Fahrradfahren, Golf, Inlineskating, Jagen, Kanufahren, Paragliding, Reiten, Schwimmen, Segelfliegen, Segeln, Tennis, Wandern,      

Art des Urlaubs

     

  • Erholungsurlaub
  • Familienurlaub
  • Golfurlaub
  • Kultur & Besichtigungen
  • Sport & Aktivurlaub
  • Städtereise
  • Wander- und Kletterurlaub

          

Schlafzimmer

     Anzahl Schlafzimmer insgesamt: 2     

  • 1 Doppelzimmer
  • 1 sonstige Schlafzimmer

     

Badezimmer und WCs

     Anzahl Bäder insgesamt: 1     

  • 1 Bäder mit Dusche

     

Aussenausstattung des Hauses

     

  • Garage
  • Garten
  • Grillplatz
  • Kinderspielplatz
  • Stellplatz für PKW
  • Terrasse

     

Innenausstattung des Hauses

     

  • Zentralheizung

     

Vorhandene Geräte und Zubehör

     

  • Bettwäsche
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Internet Anschluss
  • Satelliten-Empfang f. Fernseher
  • Sonnenliegen
  • Stereoanlage

     

Ausstattung der Küche

     

  • 4-Plattenherd
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle

     

Dienstleistungen

     

  • Putzservice

          

Andere Merkmale

     

  • Langzeitmiete möglich
  • Haustiere nach Absprache
  • Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
  • Rollstuhlfahrer geeignet

     

Weitere Informationen

     Flughafen oder Bahnhoftransfer kann gestellt werden. Info unter            

Mietpreis und Modalitäten

          minimaler Mietpreis: ab 45 Euro pro Objekt pro Tag

     

     Selbstverpflegung extra

     

          

Die genannten Angaben zu den Konditionen für eine Anmietung auf unserer Website stellen lediglich eine saisonale Preisübersicht und kein konkretes Vermietungsangebot dar. Gerne nennen Ihnen die Vermieter auf Anfrage einen Endpreis für die angefragte Zeit.